Stadtwanderung Architektur im Olympiapark

10.09.19 | 18:00 - 22:00

Olympiapark, München

REFERENT

Klaus Linscheid, Christian Horn

THEMEN

Archtiekturfotografie, Langzeitbelichtung, Fotografietechniken vertiefen

Unser Fotografie-Seminar richtet sich an alle Interessierten digitaler Fotografie. Ganz gleich, ob Sie schon fotografieren können oder dies erst mit der neuen digitalen Fotokamera lernen möchten.
Der Besuch einer Stadt („Städtereise“) geht stets einher mit der Besichtigung von berühmten Bauwerken der Stadt (Kirchen, Museen, etc.) Dabei stellt sich die Frage, ob man das bekannte Postkartenmotiv zum 100.000 Mal fotografieren will oder ob nicht andere Blickwinkel viel interessanter sind. Wir suchen diese „anderen“ Blickwinkel und zeigen andere (An-)sichten auf die Stadt.

Vor dem ersten Bild gilt es, einen roten Faden zu spinnen. Was soll mit den Bildern im Nachhinein passieren? Sollen einzelne Bilder an die Wand gehängt werden, gibt es ein Fotobuch oder soll gar einen AV-Schau erstellt werden? Wie sollen die Bilder dann zusammenhängen?

Das ist uns wichtig beim Fotografieren:

  • die „goldenen Regeln“ der Architekturfotografie
  • Wann sind stürzende Linien akzeptabel, wie vermeide ich sie oder wie kann ich sie nachträglich eliminieren?
  • Menschen in der Architekturfotografie?
  • Das Gebäude und seine Details
  • Fotografieren mit dem Shift-Objektiv (auch Panoramen)
  • Linien sind wichtig für die Bildgestaltung
  • S/W-Motive suchen
  • Architektur in der blauen Stunde, Spiegelung, ND-Filter

MITZUBRINGEN SIND

Fotoausrüstung: Weitwinkel und Zoom (Bereich: 14mm-150mm) und wenn
vorhanden: ND-Graufilter (z.B. ND 0.8 oder stärker), Stativ


INVESTITION

79,- Euro inkl. 19% MwSt.
Teilnehmerzahl mindestens 4, maximal 8 Personen.


STORNO

Bei Absage bis 14 Tage vor dem Termin fällt keine Stornogebühr an. Bei kurzfristiger Stornierung oder Nichtteilnahme werden 75 % der Seminarkosten in Rechnung gestellt.

 


ANMELDUNG ZUR STADTWANDERUNG

 

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.